Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten

Wir bekommen häufig die gleichen Fragen gestellt und möchten diese gern beantworten. Vielleicht wurde Ihre Fragen ja bereits gestellt und sie finden hier eine schnelle Antwort.

Ich habe gelesen, dass der gesunde Intimbereich keine besondere Pflege braucht. Warum sollte ich die Produkte SALON INTIM benutzen?

Das stimmt. Die gesunde Intimhaut hat dank ihres Säureschutzmantels eine zuverlässige Barriere. Dieser dünne Wasser-Fett-Film leistet eine sicheren Abwehr gegen Fremdstoffe und Bakterien. In unserem Alltag gibt es leider viele Faktoren und Gewohnheiten, die diese Barriere zerstören können – häufiges Duschen mit alkalischen Seifen, Unterwäsche aus Synthetik, Slipeinlagen, chloriertes Wasser in Schwimmbädern, Rasur, Epilieren oder Waxing des Intimbereichs oder vermehrte Reibung im Intimbereich, z.B. durch Sex.

SALON INTIM Produkte enthalten wertvolle Öle, die zu einer schnellen Reparatur des geschädigten Säureschutzmantels führen und das Wohlgefühl der Intimhaut zurückschenken.

Wie lange sind die Produkte haltbar?

Da wir vollständig auf künstliche Konservierungstoffe vezichten und nur Jojobaöl und Bienenwachs zur Konservierung dienen, sind die Produkte in der Regel 12 Monate haltbar. Auf den einzelnen Produkten ist ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben, welches für das ungeöffnete Produkt gilt. Um die Haltbarkeit zu verlängern, sollten die Produkte stets kühl und lichtgeschützt gelagert werden.

Sind die Produkte dermatoligisch getestet?

Kosmetikprodukte unterliegen in der EU sehr strengen Richtlinien. Mikrobiologische und allergologische Tests der Rohstoffe sowie der fertigen Produkte sind dabei ein wesentlicher Bestandteil. Alle Incosmtics Produkte sind zertifiziert, getestet und als sicher für die menschliche Gesundheit bewertet. Dermatologische Tests werden an Freiwilligen vorgenommen um die Hautverträglichkeit festzustellen.

Wie ergiebig sind die Salon Intim Produkte?

Unsere Produkte sind reichhaltig und sehr ergiebig. Durch die rückfettende Wirkung, benötigen Sie nur kleine Mengen zur täglichen Intimpflege. Am Besten verwenden sie unsere Produkte direkt nach dem Duschen und massieren sie sanft am äußeren Intimbereich bis zur vollständigen Aufnahme ein. Die wertvollen Öle dringen in die Haut ein und wirken aufbauend über den ganzen Tag.

Braucht die Intimhaut in den Wechseljahren eine spezielle Pflege?

Ja. Durch den „normalen“ Abfall des Östrogenspiegels im Blut vermindern sich der Kollagengehalt und die Elastizität der Haut. Dadurch entstehen Beschwerden wie Trockenheit, Brennen, Juckreiz in der Scheide und im äußeren Intimbereich, sowie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

SALON INTIM Intimate Care Best Age ist für die trockene, sensible Intimhaut für die Frau ab 50 entwickelt. Diese mit ätherischen Ölen verfeinerte und rückfettende Creme wirkt aufbauend, spendet Feuchtigkeit und verleiht mehr Elastizität.

Kann ich Intimpflegeprodukte während der Schwangerschaft anwenden?

Während der Schwangerschaft sollten Sie auf die Anwendung sämtlicher Intimpflegeprodukte verzichten. Durch den veränderten Hormonhaushalt, können Unverträglichkeiten auftreten.

Kann ich Salon Intim Produkte während der Stillzeit anwenden?

Ja, alle unsere Produkte können bedenkenlos während der Stillzeit angewendet werden.

Warum sind die Salon Intim Cremes in Tuben und nicht in Tiegeln, wie die meisten kosmetischen Produkte?

Tiegel werden aus rein hygienischen Gründen nicht von uns verwendet. So kann eine Verunreinigung der Creme mit Bakterien oder Pilzen vermieden werden. Eine Tube erleichtert zudem die Entnahme und Dosierung der Creme.

Warum haben die Produkte SALON INTIM Intimate Aftershave Women und SALON INTIM After Sex Care eine grünliche Farbe?

Die grünliche Farbe ist eine natürliche Farbe, die durch die Kombination von dem gelben Bienenwachs und der tiefblauen Farbe des Schafgarbenöls bzw. des Kamillenöls entsteht. Diese blaue Farbe der ätherischen Ölen, die auf die darin enthaltene Azulene zurückzuführen ist, entsteht erst bei der Wasserdampfdestillation der Blüten.